Stiftung Naturschutz Berlin: Hospitant*in Kommunikation und PR und/oder Fördermittelvergabe in Berlin

Anzeigen-Nr. 224417, veröffentlicht am 04.07.2024
Kategorie: Praktikum

Deutschlandstiftung Integration

Branche : Gemeinnützige Organisation

Beschäftigungsart:
Praktikum
Dauer:
3 Monate
Beginn:
01.09.2024
Vergütung:
angelehnt an den Mindestlohn
Tätigkeitsbereich:
Kommunikation, PR & Events
Fachbereich:
Gesellschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften, Sprachwissenschaften und Kulturwissenschaften, Naturwissenschaften und Mathematik
Berufserfahrung:
wünschenswert
Einsatzort:
Berlin
Kontakt­auf­nah­me:
Website

Stellenbeschreibung

Im Rahmen des Förderprogramms „Vielfalt stiften“ bietet die Deutschlandstiftung Integration ab September 2024 einen Hospitationsplatz in der Stiftung Naturschutz Berlin an.

„Vielfalt stiften“ hat das Ziel, gemeinsam mit teilnehmenden Stiftungen neue Strategien für eine diversitätsorientierte Organisations- und Personalentwicklung des deutschen Stiftungswesens zu entwickeln, um die Repräsentation von Personen mit eigener oder familiärer Migrationsbiografie zu steigern und die Attraktivität des Sektors als Arbeitsgeber:in zu erhöhen (http://vielfalt-stiften.de). 


Die Vielfalt stiften-Hospitation bietet Dir: 

  • einen vielseitigen Einblick in die Tätigkeiten und Arbeitsabläufe in Stiftungen sowie zivilgesellschaftlichen Organisationen (ZGOs)
  • einen Überblick über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten in Stiftungen 
  • ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Fokusgruppen und Workshops 
  • eine an den Mindestlohn angelehnte Vergütung 


Über die Stiftung Naturschutz Berlin:

Naturschutz - Umweltbildung - Freiwilligendienste - Förderung, dafür steht die Stiftung Naturschutz Berlin. Die SNB ist eine gemeinnützige Stiftung, die 1981 vom Berliner Abgeordnetenhaus gegründet wurde. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem der Lange Tag der StadtNatur, die Stadtnatur-Ranger, der Naturschutzpreis, die Koordinierungsstellen Fauna und Florenschutz, der Umweltkalender. Die Stiftung wird von Geschäftsführer Stefan Richter geleitet und beschäftigt rund 120 Mitarbeiter*innen. Weitere Informationen unter www.stiftung-naturschutz.de.


Aufgaben:

  • Erstellen von Posts (Foto, Text, Video) auf den verschiedenen Social Media Kanälen der SNB
  • Texte für Newsletter, Website, Blog, Flyer etc.
  • Erstellen von Pressemitteilungen und Mitwirken an Presseaktionen
  • Pflege der Websites

Anforderungen

Wir suchen: 

Talentierte und motivierte junge Menschen mit Migrationsbiografie, die die Gesellschaft aktiv mitgestalten möchten und Interesse an einer Karriere im Non-Profit-Sektor mitbringen. 


Anforderungen:

  • Interesse an Umwelt- und Naturschutzthemen
  • Erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kenntnisse und Offenheit für Digitales und Social Media
  • Spaß an guter Sprache und erste Erfahrung im Schreiben von Texten
  • Einfache Kenntnisse im Bereich Foto- und Film


Beginn:

September 2024


Weitere Informationen:

Der/die Hospitant*in wird zudem einige Tage die Möglichkeit haben, den Bereich Fördermittelvergabe der Stiftung Naturschutz näher kennenzulernen und hier mitzuwirken. Je nach Interessensschwerpunkt der Bewerbenden besteht auch die Möglichkeit vor allem den Bereich Fördermittelvergabe als Aufgabenschwerpunkt zu wählen. Hierbei wäre der Arbeitsschwerpunkt vor allem die Prüfung von eingehenden Anfragen.


Bewerbungsunterlagen und -frist:

Eine Bewerbung ist ausschließlich über das Online-Formular möglich: https://www.deutschlandstiftung.net/projekte/vielfalt-stiften/ausschreibung-fuer-vielfalt-stiften/stiftung-naturschutz-berlin-hospitantin-kommunikation-und-pr-und-oder-foerdermittelvergabe

Dort können Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben (max. 3000 Zeichen inkl. Leerzeichen), tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen (höchster Schulabschluss, Zeugnissen (Bachelor, Master, Staatsexamen o.ä.) oder aktuelles Transcript of Records, ggf. weitere relevante Zeugnisse und Nachweise) zusammengefasst in einem PDF (max. 10 MB) hochladen.

 

Bewerbungsfrist ist der 8. Juli 2024.


Kontakt:

Für Fragen zu den Hospitationsplätzen und zu „Vielfalt stiften“ steht das Team der Deutschlandstiftung Integration gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter vielfalt-stiften@deutschlandstiftung.net oder telefonisch: 030 54 70 70 512 / -518.