Stiftung Naturschutz Berlin: Programmassistenz in den Programmen ÖBFD, FÖJ und in der Koordinierungsstelle Ehrenamt in Berlin

Anzeigen-Nr. 224419, veröffentlicht am 04.07.2024
Kategorie: Praktikum

Deutschlandstiftung Integration

Branche : Gemeinnützige Organisation

Beschäftigungsart:
Praktikum
Dauer:
3 Monate
Beginn:
01.09.2024
Vergütung:
angelehnt an den Mindestlohn
Berufserfahrung:
Keine
Einsatzort:
Berlin
Kontakt­auf­nah­me:
Website

Stellenbeschreibung

Im Rahmen des Förderprogramms „Vielfalt stiften“ bietet die Deutschlandstiftung Integration ab September 2024 einen Hospitationsplatz in der Stiftung Naturschutz Berlin an.

„Vielfalt stiften“ hat das Ziel, gemeinsam mit teilnehmenden Stiftungen neue Strategien für eine diversitätsorientierte Organisations- und Personalentwicklung des deutschen Stiftungswesens zu entwickeln, um die Repräsentation von Personen mit eigener oder familiärer Migrationsbiografie zu steigern und die Attraktivität des Sektors als Arbeitsgeber:in zu erhöhen (http://vielfalt-stiften.de). 


Die Vielfalt stiften-Hospitation bietet Dir: 

  • einen vielseitigen Einblick in die Tätigkeiten und Arbeitsabläufe in Stiftungen sowie zivilgesellschaftlichen Organisationen (ZGOs)
  • einen Überblick über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten in Stiftungen 
  • ein umfangreiches Angebot an Seminaren, Fokusgruppen und Workshops 
  • eine an den Mindestlohn angelehnte Vergütung 


Über die Stiftung Naturschutz Berlin:

Naturschutz, Umweltbildung, Freiwilligendienste und Fördermittel – dafür stehen wir als Stiftung Naturschutz Berlin (SNB) seit 1981. Mit unseren Koordinierungsstellen Fauna und Florenschutz, der Pflanze des Monats, der Moorrenaturierung, der Beratung für biologische Vielfalt und dem ArtenFinder engagieren wir uns für eine artenreiche, vielfältige Stadt. Unsere Stadtnatur-Ranger-Teams sind in elf Berliner Bezirken unterwegs und kümmern sich um den Schutz und Erhalt ökologisch wertvoller Flächen. Im Umweltkalender und beim Langen Tag der StadtNatur bringen wir verschiedene Akteur*innen des Natur- und Umweltschutzes zusammen. Wir bieten Workshops und Seminare im Bildungsforum an, gehen mit Nemo – Naturerleben mobil in Grundschulen und Horte, sind zuständig für die naturbegleiter* und Naturerfahrungsräume. Natur- und arteninteressierte Menschen bilden wir als BANU Akademie zu zertifizierten Natur- und Landschaftsführern aus. Unsere Koordinierungsstelle Ehrenamt bietet mit Freiwillick Grün eine Online-Plattform für ehrenamtliches Engagement und Green Social Days. Wir sind Träger des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) und des Ökologischen Bundesfreiwilligendienstes (ÖBFD) und unterstützten andere finanziell mit den Förderfonds Jagdabgabe, Trenntstadt Berlin, Abfallberatung Zero Waste und unseren Stiftungsmitteln.


Aufgaben:

Unterstützung benötigen wir für folgende Aufgaben:

  • Akquise Ehrenamtsangebote fürs Ehrenamtsportal freiwillickgruen.de
  • Organisation, Teilnahme & Dokumentation von Green Social Days
  • inhaltliche Recherchen rund um das Thema Freiwilligenarbeit
  • Organisation von Veranstaltungen und Weiterbildungstagen
  • allgemeine Bürotätigkeiten
  • Korrespondenz mit den Freiwilligen sowie den Einsatzstellen
  • Pflege der Datenbanken
  • Informations- und Öffentlichkeitsarbeit (inkl. Arbeit an der Webseite)

Anforderungen

Wir suchen: 

Talentierte und motivierte junge Menschen mit Migrationsbiografie, die die Gesellschaft aktiv mitgestalten möchten und Interesse an einer Karriere im Non-Profit-Sektor mitbringen. 


Anforderungen:

Sie sollten

  • kommunikationsstark und
  • teamorientiert sein sowie
  • Organisationstalent besitzen


Beginn:

September 2024


Weitere Informationen:

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Aufgabengebiet
  • ein gutes Betriebsklima in engagierten Teams
  • die Möglichkeit an Fortbildungstagen zu Themen des Natur- und Umweltschutzes teilzunehmen


Bewerbungsunterlagen und -frist:

Eine Bewerbung ist ausschließlich über das Online-Formular möglich: https://www.deutschlandstiftung.net/projekte/vielfalt-stiften/ausschreibung-fuer-vielfalt-stiften/stiftung-naturschutz-berlin-programmassistenz-in-den-programmen-oebfd-foej-und-in-der-koordinierungsstelle-ehrenamt

Dort können Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben (max. 3000 Zeichen inkl. Leerzeichen), tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen (höchster Schulabschluss, Zeugnissen (Bachelor, Master, Staatsexamen o.ä.) oder aktuelles Transcript of Records, ggf. weitere relevante Zeugnisse und Nachweise) zusammengefasst in einem PDF (max. 10 MB) hochladen.

 

Bewerbungsfrist ist der 8. Juli 2024.


Kontakt:

Für Fragen zu den Hospitationsplätzen und zu „Vielfalt stiften“ steht das Team der Deutschlandstiftung Integration gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter vielfalt-stiften@deutschlandstiftung.net oder telefonisch: 030 54 70 70 512 / -518.